Sichtung "Eichelhäher"

Zugewiesene Art/Gruppe
Andere Art
Beobachtungsart
Tier/e
Beobachtungsdatum
Beobachtungszeit
unbestimmt
Anzahl
1
Bemerkungen
Fotowettbewerb:
Die Haselnusssträucher in unserem Garten sind eine beliebte Nahrungsquelle der Eichelhäher, die uns dann den ganzen Winter über als Gäste erhalten bleiben.
Medien
Bild
Die Darstellung des Beobachtungsorts erfolgt mit Google Maps.
Das ist aber nur möglich, wenn Sie Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung geben.
Klicken Sie dazu im blauen Balken unten auf "ich stimme zu" und aktualisieren Sie dann den Browser.
Koordinaten
47.42333,9.72961
Melder/in
Hubert Salzgeber
Herkunft
Wilde Nachbarn Österreich